ÖFFENTLICHER VERKEHR: Luzerner Trolleybusse nach Chile verfrachtet

Die Verkehrsbetriebe Luzern (vbl) haben dieses Jahr neun neue Doppelgelenktrolleybusse beschafft. Sie ersetzen einen Teil der NAW-Trolleybusse. Zehn dieser NAW-Trolleys haben die vbl nach Chile verkauft. Am Freitag haben die letzten beiden Fahrzeuge das vbl-Depot in Luzern verlassen.

Drucken
Teilen
Die zwei NAW-Trolleybusse verlassen auf Tiefladern das vbl-Depot in Luzern. (Bild: PD)

Die zwei NAW-Trolleybusse verlassen auf Tiefladern das vbl-Depot in Luzern. (Bild: PD)

Die NAW-Trolleybusse Nr. 273 und 278 wurden am frühen Freitagmorgen mit Tiefladern aus Luzern abtransportiert. Wie die Verkehrsbetriebe Luzern (vbl) mitteilen, werden die Busse auf dem Seeweg nach Chile in die Stadt Valparaiso verfrachtet, wo die Busse weiterhin im Einsatz stehen werden. Gemäss den Verantwortlichen des Trolleybusbetriebs von Valparaiso dürften die Luzerner Trolleybusse noch weitere 40 Jahre in Betrieb sein.

Die vbl haben insgesamt zehn NAW-Trolleybusse nach Chile für einen symbolischen Betrag von 5000 Franken pro Fahrzeug verkauft. Die Spedition erfolgte gestaffelt, am Freitag wurden die letzten beiden Trolleys im Depot Luzern verladen.

In Luzern waren die Zweiachser-Fahrzeuge, die auf der Linie 1 und der Linie 8 auch mit Anhängern unterwegs sind, rund 25 Jahre im Einsatz.

Die Luzerner Stimmbevölkerung hatte im Jahr 1985 einen Kredit von 35 Millionen Franken mit einer Zustimmung von 77,5 Prozent bewilligt, um 30 Zweiachs-Trolleybusse, 16 Gelenktrolleybusse und 11 Dieselbusse zu beschaffen.

NAW-Trolleybusse weiterhin auch in Luzern im Einsatz

Im Luzerner Stadtbild werden auch in den nächsten Jahren noch Zweiachser-Trolleybusse mit Anhängern zu sehen sein, insbesondere auf der Linie 8. Mit der Einführung der neuen Doppelgelenktrolleybusse (1ER) auf der Linie 1 konnten aber zehn Fahrzeuge ausgemustert werden. Die neuen Busse bei vbl sind im Gegensatz zu den NAW-Trolleybussen durchgehend niederflurig.

pd/zim

Die zwei NAW-Trolleybusse verlassen auf Tiefladern die Stadt Luzern Richtung Chile. (Bild: PD)

Die zwei NAW-Trolleybusse verlassen auf Tiefladern die Stadt Luzern Richtung Chile. (Bild: PD)

Die zwei NAW-Trolleybusse verlassen auf Tiefladern die Stadt Luzern Richtung Chile. (Bild: PD)

Die zwei NAW-Trolleybusse verlassen auf Tiefladern die Stadt Luzern Richtung Chile. (Bild: PD)