Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kommentar

Miete für Veloplätze: Eine Reglementierung ist unnötig

Die Debatte um separate Veloplatzmieten in Wohnhäusern nimmt Fahrt auf. Der Luzerner Stadtrat kann es sich vorstellen, derartige Mieten künftig zu unterbinden. Doch das ist unnötig.
Sasa Rasic
Video

Roche erhöht nach starkem Geschäftsverlauf den Ausblick erneut

Roche hat in den ersten neun Monaten 2019 die eigene Prognose erfüllt und den Umsatz erneut gesteigert. Für das Gesamtjahr stellt das Unternehmen abermals ein leicht höheres Wachstumstempo in Aussicht.

Alle gegen Warren – die sieben Highlights aus der vierten Demokraten-Debatte

In grosser Einigkeit haben die demokratischen Präsidentschaftsbewerber bei ihrer vierten Fernsehdebatte für ein Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump plädiert. Der frühere Vizepräsident Joe Biden wehrte sich gegen Vorwürfe in der Ukraine-Affäre.

Beim erkrampften Sieg gegen Irland war Seferovic der Beste – das sind die Noten zum Nati-Erfolg

Die Schweiz schlägt Irland am Ende verdient mit 2:0. So werden die Spieler von uns benotet.
Céline Feller aus Genf
Video

Weiter im Rennen: Die Schweiz bezwingt Irland mit 2:0 und erledigt damit die Pflicht

Die Schweiz muss gegen Irland unnötig lange zittern, kommt mit dem 2:0 aber seiner Siegpflicht nach. Die Tore erzielen Haris Seferovic und Edimilson Fernandes.
Aktualisiert
Christian Brägger

Obwaldens Defizite verschwinden nicht so schnell

Kleinere Defizite, höhere Investitionen und Schulden - die finanzielle Lage Obwaldens erholt sich nur langsam. Grosse Summen verschlingt vor allem der Hochwasserschutz.
Markus von Rotz

Linde von Kehrsiten stirbt ein zweites Mal

Der Regierungsrat hat entschieden, dass es für die Skulptur bei der Kapelle keine Baubewilligung geben kann.
Aktualisiert
Martin Uebelhart

Tatverdächtiger wird nach Mord an Mutter in Brunnen nicht angeklagt

Den grausamen Tod einer Bankfilialleiterin in Brunnen hat deren Sohn allein zu verantworten. Anklage wird aber keine erhoben.
Anja Schelbert

Gletscher-Schmelze in der Schweiz – wenn die Kleinen Adieu sagen

In fünf Jahren haben die Schweizer Gletscher einen Zehntel ihres Volumens verloren.
Bruno Knellwolf

Lozärner Usdröck: «Chilbi»

Wie die «Määs» verwandelte sich auch die «Chilbi» langsam von einer kirchlichen in eine weltliche Feier. In der Zentralschweiz geht bei der «Älplerchilbi» und «Sennechilbi» beides Hand in Hand.
Simon Mathis

Kilbiabend voller Sagen und Musik begeistert das Publikum in Amsteg

Hanspeter Müller-Drossaart, Carlo Gamma und Fränggi Gehrig überraschten mit neuen Interpretationen der Urner Tanz- und Spottlieder.

Bevölkerungsumfrage: Bürgler wünschen sich mehr Wohnraum

Die Ergebnisse einer Bevölkerungsumfrage liegen vor. Gewünscht ist etwa mehr Raum für Freizeitaktivitäten oder ein besser ÖV-Angebot.

Musikgesellschaft Bristen lädt wieder zum Oktoberfest ein

Bald werden in Bristen wieder Lederhosen und Dirndl montiert. Bereits zum dritten Mal findet das Oktoberfest der Musikgesellschaft Bristen statt.

«Tag der offenen Tür»  wird einem vergessenen Urner Jahrhundertbauwerk gewidmet

Im Rahmen einer Publikation über die Melioration in der Urner Reussebene kann am kommenden Samstag das Entwässerungs-Pumpwerk in Flüelen besichtigt werden.

Anforderungen an Personal der Stadtluzerner Kitas werden verschärft: Betreiber befürchten Wettbewerbsnachteil

Kindertagesstätten müssen in Zukunft höher ausgebildetes Personal einstellen – allerdings nur in der Stadt. Das stösst auf Widerstand.
Martina Odermatt

Luzerner Katholikinnen sorgen mit Wahlempfehlung für Aufregung

Der Katholische Frauenbund Luzern empfiehlt keine FDP- und SVP-Frauen für die nationalen Wahlen. Aus unterschiedlichen Gründen.
Lukas Nussbaumer

Das Spiel, das die Zeit und das Geld unserer Jugend verschlingt

Das Online-Spiel Fortnite dominiert die Freizeit der 10- bis 18-Jährigen. Es ist gratis, zieht den Teenagern aber trotzdem das Geld aus der Tasche. Pro Jahr macht es zweieinhalb Milliarden Franken Umsatz. Die gesamte Game-Industrie wächst weltweit massiv und wird dieses Jahr 150 Milliarden erwirtschaften.
Leo Eiholzer

Friedrich Nietzsche: Du sollst werden, der Du bist!

Vor 150 Jahren kam Nietzsche nach Basel. Er hat unsere Gesellschaft der Selbstverwirklicher vorausgesagt.
Mathias Balzer

Warum britische EU-Beamte bald keinen Job mehr haben

Der Brexit lässt auf sich warten. Doch wenn er kommt, hat er einschneidende Konsequenzen für viele Menschen – auch in Brüssel.
Remo Hess aus Brüssel

Der neuste Streich von Samih Sawiris ist ein Resort in Montenegro

Nach Andermatt hat der Investor in Montenegro ein Resort gebaut. Parallelen sind deutlich festzustellen.
Philipp Dreyer*

Ostschweizer Schweine wühlen in Zug

Der Kanton Zug versucht, dem eingeschleppten Erdmandelgras auf natürliche Art und Weise beizukommen.
Marco Morosoli

Vereine als günstige Arbeitskräfte bei der Lidl-Eröffnung in Cham?

Für die Filialeröffnung in Cham sucht Lidl Vereinsmitglieder als Helfer. Die Unia vermutet dahinter auch ein finanzielles Interesse.
Christopher Gilb

HC Kriens-Luzern: Hinter Tom Hofstetter steht ein Fragezeichen

Der HC Kriens-Luzern setzt die Saison heute Abend mit dem Cup-Achtelfinalspiel bei HC Biel (Esplanade, 20.00) fort.
Roland Bucher

Fehlende Lokführer: Der Bund nimmt die SBB in die Pflicht

Den Personalmangel bei den Bundesbahnen bekommen zusehends auch die Passagiere zu spüren. Haben die SBB zu spät reagiert?
Sven Altermatt

Der Vorzeige-Flieger in Nöten: So kam die Swiss zu ihrer Problem-Maschine

Die Swiss bezeichnete die Beschaffung der 29 Bombardier-Flugzeuge einst als Quantensprung. Nun muss die Airline die Maschinen grounden. Über 100 Flüge fallen aus, rund 10'000 Passagiere sind betroffen.
Andreas Möckli und Benjamin Weinmann

«Auch Eltern geben sinnfrei Geld aus»

Für das Online-Spiel Fortnite geben Kinder und Jugendliche viel Geld aus. Ist das gefährlich? Ein Experte relativiert.
Leo Eiholzer

Das Firmenimperium des Bündners Remo Stoffel steht jetzt im Kanton Schwyz

Vor seiner Ausreise nach Dubai hat der Bündner Remo Stoffel sein Unternehmen neu aufgestellt.
Jürg Auf der Maur

Geldwäscherei: Gefängnisstrafe für den «Golden Boy»

Ein Ex-Banker von Morgan Stanley muss wegen Geldwäscherei ins Gefängnis.
Gerhard Lob aus Bellinzona

Amherd drückt bei den neuen Drohnen aufs Tempo

Im Dezember erhält die Armee ihre erste neue Drohne - sie soll noch vor der Zertifizierung der Öffentlichkeit präsentiert werden
Henry Habegger

Stadt Luzern: «Schlüssel» eröffnet wieder Anfang Dezember

20 Monaten nach dem Brand ist es soweit: Das Hotel Schlüssel in der Kleinstadt bedient bald wieder Gäste
Sandra Monika Ziegler
Kommentar

Soll man Brot selbst backen?

Zum heutigen «Welttag des Brotes» kreuzen die beiden Redaktoren Marco Morosoli und Raphael Biermayr die Klingen.

Verflixter Generationenkonflix: Adrenaline im Gallierdorf

Das Gallierdorf steht wieder einmal Kopf: In ihrem neusten Album erhalten Asterix und Obelix Besuch von der jüngeren Generation.
Stefan Brändle

Geplanter Nuggi hat es schwer

Die Geldsammlung im Internet ist ein Reinfall, die Verantwortlichen aus Steinhausen zeigen sich selbstkritisch.
Raphael Biermayr
Interview

Pudding zum Frühstück und barfuss raus? – wenn Kinder Eltern zur Weissglut bringen

Mit Schimpfen kommen Eltern nicht weit, sagt Erziehungsexpertin Nicola Schmidt. Sie hat andere Tipps für gestresste Väter und Mütter.
Diana Hagmann-Bula

Wegen US-Sanktionen: Schweizer Banken lassen Kuba hängen

Immer mehr Finanzinstitute steigen aus dem Geschäft mit Kuba aus. Die Schweizerisch-Kubanische Handels- und Industriekammer mit Sitz in Luzern schlägt Alarm. Doch es bleiben Schlupflöcher – noch.
Gregory Remez und Maurizio Minetti
Kommentar

Das lange Leiden bis zum kleinen Befreiungsschlag: Die Schweiz hat die EM-Qualifikation wieder in den eigenen Händen

Die Schweiz hat nach dem 2:0 gegen Irland die EM-Qualifikation in den eigenen Händen. Was der Sieg sonst noch bedeutet – der Kommentar.
Etienne Wuillemin

Affenlaute in Bulgarien und Militärgrüsse der Türken: Der Fussball wird erneut missbraucht

Rassistische Entgleisungen in Bulgarien und der provokante Torjubel der Türken überschatten die EM-Qualifikation.
Nicolas Reimer und Jörg Soldwisch (SID)

Deutsches Versuchslabor lässt Tiere qualvoll verenden – Spuren führen in die Schweiz

In einem deutschen Labor sterben junge Hunde, Affen und Katzen einen qualvollen Tod. Was eine Schweizer Pharma-Firma damit zu tun hat.

Der EV Zug verliert gegen den HC Pilsen nach Penaltyschiessen in der Champions Hockey League

Der EV Zug verliert in der Champions Hockey League gegen den HC Pilsen auswärts mit 1:2 nach Penaltyschiessen. Trotz der Niederlage sichert sich der EV Zug den Gruppensieg in der Gruppe B.
Aktualisiert
Daniel Gerber

SP-Nationalrätin Badran wählt BDP-Kollegin

Wen wählen eigentlich die Nationalratskandidaten? Nur sich selbst? Von wegen!
CH Media

Privater ermöglicht Neonazi-Konzert in Wolhusen

Eine rechtsradikale Band aus Deutschland wollte in Wolhusen ein Konzert geben. Es ist nicht der erste derartige Anlass in diesem Gebiet.
Yasmin Kunz/Roger Rüegger

Der ungebetene Herbstgast: Woher der Nebel kommt und wie man vor ihm flieht

An bis zu 35 Tagen pro Jahr befindet sich Luzern unter einer Nebeldecke. Die Nebeltage nehmen ab – weil die Bise seltener geworden ist. Eine Nebelkarte, die Wetterfrösche und Livekameras helfen, der grauen Hülle zu entfliehen.
Jonathan Biedermann

Literaturpreise sind moralische Signale

Nobelpreis für Peter Handke, Deutscher Buchpreis für Saša Stanišić, Booker Prize für Margret Atwood: Preisverleihungen in der Literatur senden immer moralische Signale.
Hansruedi Kugler

Kosten massiv unterschätzt: Stadtrat will Kulturhof «Hinter Musegg» mit 600'000 Franken unterstützen

Wird die Stiftung Kultur- und Lebensraum Musegg bald mit einem städtischen Sonderkredit von 600'000 Franken unterstützt? Das letzte Wort hat der Grosse Stadtrat – oder das Luzerner Stimmvolk, sollte das Referendum erfolgreich ergriffen werden.
Aktualisiert
Pascal Studer

Kriens wächst – doch die Steuereinnahmen bleiben aus: Ab 2021 soll der Steuerfuss steigen

Die Stadt Kriens kommt finanziell nicht vom Fleck. Daran ändert auch der Bau- und Bevölkerungsboom wenig. Der Stadtrat will nun genauer untersuchen, woran es hapert – und die Krienser sollen schon bald mehr Steuern bezahlen müssen.
Aktualisiert
Robert Knobel

Immer mehr Luzerner Gemeinden schränken Landverkauf ein

Die Surseer Stimmbürger sagten an der Gemeindeversammlung vom Montag klar Ja zu einer Initiative der Grünen. Die Gemeinde ist nicht die einzige im Kanton, die mehr Vorgaben zum Umgang mit dem gemeindeeigenen Boden macht.
Roseline Troxler

Kantonsrats-Kommission befürwortet Sonderkredite für Kantonsstrasse und Bushof in Wolhusen

Die Kommission Verkehr und Bau des Luzerner Kantonsrats stimmt Strassenbauvorhaben in Wolhusen zu. Zudem genehmigt sie die Abrechnung des Hochwasserschutzprojektes an der kleinen Emme.

Turner-Ausstellung im Kunstmuseum Luzern: «Erwartungen weit übertroffen»

Der Erfolg der Turner-Ausstellung macht das Kunstmuseum Luzern breiter bekannt und bietet neue Perspektiven.
Arno Renggli

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.