Bundesratsreise
Guy Parmelin zeigt seinen «Gspändli» seine Heimat

Uhren, Apéro und der Lac Léman: Bundespräsident Guy Parmelin besucht mit seinen Amtskolleginnen und -kollegen seinen Heimatkanton Waadt. Am Freitag wird die Bundesratsreise in Nyon fortgesetzt.

Drucken
Teilen
Für einmal in «zivil» unterwegs: Die Landesregierung befindet sich auf ihrer zweitägigen Bundesratsreise im Kanton Waadt.

Für einmal in «zivil» unterwegs: Die Landesregierung befindet sich auf ihrer zweitägigen Bundesratsreise im Kanton Waadt.

Keystone

Kurz vor den Sommerferien begibt sich die Landesregierung traditionell auf ihre Bundesratsreise. In diesem Jahr lag die Ehre beim Bundespräsidenten Guy Parmelin, seinen Kolleginnen und Kollegen während zwei Tagen seinen Heimatkanton Waadt zu präsentieren. Zum Auftakt besuchte der Bundesrat am Donnerstag gemäss Mitteilung der Bundeskanzlei den Distrikt Jura-Nord vaudois.

Der erste Besuch galt der Charteuse de la Lance, einem ehemaligen Kloster aus dem 14. Jahrhundert und Weingut. Dort traf der Bundesrat eine Delegation der Waadtländer Kantonsregierung und Gemeindevertreter von Concise. Danach ging es ins Vallée de Joux, wo der Bundesrat unter anderem eine Uhrenfabrik besichtigte. In Le Sentier gab es ein Apéro mit der Bevölkerung.

Wichtiger Bestandteil der Reise ist jeweils der Austausch mit der Bevölkerung.

Wichtiger Bestandteil der Reise ist jeweils der Austausch mit der Bevölkerung.

Keystone

Am Nachmittag reiste die Regierung weiter ans Ufer des Genfersees. Unter anderem besichtigte sie das Grand Chalet, das grösste Holzhaus der Schweiz. Dieses wurde in den 1750er-Jahren erbaut und befindet sich heute in Privatbesitz. Gegen Ende des ersten Reisetages war eine Degustation von lokalen Spezialitäten in einer Käserei in Rougemont geplant, wie es weiter heisst.

Am Freitag wird der Bundesrat auf dem Genfersee eine Schifffahrt unternehmen und sich danach in Nyon erneut mit der Bevölkerung austauschen. Zum Abschluss besichtigt er einen Landwirtschaftsbetrieb, gefolgt von einem Mittagessen im kleinen Kreis in der Nähe von Nyon. (abi)

Aktuelle Nachrichten