Coronavirus
Schaffhausen führt Massentests für Betriebe und Schulen fix ein

Der Kanton Schaffhausen will allen Betriebe, Institutionen und Schulen repetitive Coronatests ermöglichen. Er hat ein entsprechendes Pilotprojekt abgeschlossen und die Massentests offiziell gestartet.

Merken
Drucken
Teilen
In Schaffhausen können sich die Schülerinnen und Schüler schon bald regelmässig auf Corona testen lassen.

In Schaffhausen können sich die Schülerinnen und Schüler schon bald regelmässig auf Corona testen lassen.

Keystone

(abi) Während drei Wochen sammelte der Kanton Schaffhausen im Rahmen eines Pilotprojekts Informationen zu repetitiven Corona-Tests an ausgewählten Schulen und Betrieben. Dabei konnten wichtige Erkenntnisse gesammelt und Prozesse optimiert werden, teilte das kantonale Gesundheitsamt am Dienstag mit.

Ab sofort können sich nun alle Betriebe und Institutionen für die regelmässigen Tests anmelden. Zudem werden alle Schulen der Sekundarstufe 1 und 2 in den Prozess eingebunden. Das Ziel ist, dass sich nach den Frühlingsferien alle Schülerinnen und Schüler regelmässig testen lassen können. Die Teilnahme an den Tests bleibt freiwillig.