Leichter Rückgang: BAG meldet am Freitag 340 neue Coronavirus-Ansteckungen

Wie das Bundesamt für Gesundheit (BAG) auf seiner Seite schreibt, wurden in den vergangenen 24 Stunden 340 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Ebenfalls ist ein neuer Todesfall zu beklagen.

Drucken
Teilen
In mehreren Kantonen gilt mittlerweile auch eine Maskenpflicht beim Einkaufen.

In mehreren Kantonen gilt mittlerweile auch eine Maskenpflicht beim Einkaufen.

Ennio Leanza / KEYSTONE

(mg) Am Donnerstag waren es noch 361 Fälle. Mit den am Freitag gemeldeten 340 Ansteckungen haben sich in der Schweiz und Liechtenstein nun insgesamt 41'346 Personen mit dem Coronavirus angesteckt. Ebenfalls meldet das BAG 9 neue Hospitalisierungen und einen neuen Todesfall für die letzten 24 Stunden. Damit sind in der Schweiz und in Liechtenstein bislang insgesamt 1725 Personen in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben.

Gut 15'000 Personen befinden sich derzeit in Isolation oder Quarantäne. 11'019 davon weil sie aus einem als Risikogebiet eingestuften Land in die Schweiz eingereist sind.