Ein Mann und zwei Kinder tot in Wohnung im Kanton Thurgau aufgefunden

In Eschenz im Kanton Thurgau hat die Kantonspolizei am Sonntag die Leichen eines Mannes und zweier Kinder aufgefunden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus.

Drucken
Teilen
Die Polizei fand in einer Wohnung im Kanton Thurgau drei tote Personen. (Symbolbild)

Die Polizei fand in einer Wohnung im Kanton Thurgau drei tote Personen. (Symbolbild)

Keystone

(gb.) Am frühen Sonntagnachmittag ging bei der Notrufzentrale des Kantons Thurgau die Meldung ein, dass sich in einer Wohnung in Eschenz drei leblose Personen befinden. Als die Einsatzkräfte einrückten, stellte die Notärztin den Tod der Personen fest, wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Thurgau heisst.

Bei den aufgefundenen Personen handelt es sich um zwei Kinder im Alter von 4 und 7 Jahren sowie einen 38-jährigen Mann. Alle seien deutsche Staatsangehörige, heisst es weiter. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. Die Staatsanwaltschaft Kreuzlingen hat eine Untersuchung eröffnet.