Flughafen Zürich als einer der besten in Europa ausgezeichnet 

Der Flughafen Zürich gewinnt einen Airport Service Quality (ASQ) Award. Bereits 2018 wurde der Flughafen ausgezeichnet. Die Flughäfen Genf und Basel-Mülhausen gehen leer aus. 

Hören
Drucken
Teilen
Der Flughafen Zürich gehört zu den besten Europas. (Symbolbild)

Der Flughafen Zürich gehört zu den besten Europas. (Symbolbild)  

Keystone

(dpo) Der ASQ Award wird jährlich vom Airports Council International (ACI) World, dem internationalen Dachverband der Flughafenbetreiber, verliehen. Die Auszeichnung würdigt Flughäfen auf der Welt hinsichtlich der Kundenzufriedenheit. Diese wird anhand eines Fragebogens eruiert.

Wie der Flughafen Zürich am Montag mitteilte, gewinnt er zusammen mit den Flughäfen Kopenhagen und Oslo-Gardermoen den Preis in der Kategorie europäischer Flughäfen zwischen 25 und 40 Millionen Passagieren.

Keine Auszeichnungen für Genf und Basel

Bereits 2018 gewann der Flughafen Zürich den Preis in derselben Kategorie. Stephan Widrig, CEO der Flughafen Zürich AG, ist erfreut über die Auszeichnung: «Ich freue mich sehr über den ASQ Award, denn er reflektiert das Engagement unserer Mitarbeitenden und 280 Partnerfirmen, die Passagierprozesse laufend zu verbessern.»

Die zweit- und drittgrössten Flughäfen der Schweiz, Genf sowie Basel-Mühlhausen, wurden hingegen nicht ausgezeichnet. Die Preise in der Kategorie europäische Flughäfen zwischen 5 und 15 Millionen Passagiere (Basel) gingen unter anderem an Bergen, Izmir und Porto. In der Kategorie zwischen 15 and 25 Millionen Passagiere (Genf) wurden Ankara, Prag, und St. Petersburg ausgezeichnet.