Postautos transportieren wieder Velos — die Fahrgäste müssen sie aber selbst verladen

Ab dem 15. Mai dürfen Fahrgäste wieder ihr Velo im Postauto mitnehmen. Für den Verlad auf den Heckträger, in den Anhänger oder ins Fahrzeug sind sie selber verantwortlich. Damit wird das Fahrpersonal geschützt.

Drucken
Teilen
Vor allem in Bergregionen sind Einheimische froh, wenn sie ihr Velo im Postauto mitnehmen können. (Symbolbild)

Vor allem in Bergregionen sind Einheimische froh, wenn sie ihr Velo im Postauto mitnehmen können. (Symbolbild)

Keystone

(sku) Vom wieder eingeführten Velotransport sollen vor allem Einheimische profitieren, schreibt Postauto am Dienstag. Dass Pendlerinnen und Pendler sowie Schulkinder für einen Teil ihrer Strecke das Velo ins Postauto laden können, sei gerade in Bergregionen ein Bedürfnis. Auf Freizeitfahrten soll weiterhin verzichtet werden, weshalb weiterhin keine touristischen Linien bedient werden.