Verdacht auf Sprengstoff: Freiburger
Polizei räumt Wohnblock

In Léchelles sei Sprengstoff gefunden worden. Die Freiburger Polizei bestätigt, dass ein Einsatz laufe, gibt aber keine Auskunft über die Gründe.

Drucken
Teilen
In Léchelles läuft derzeit ein Polizeieinsatz. (Symbolbild)

In Léchelles läuft derzeit ein Polizeieinsatz. (Symbolbild)

Raphael Rohner

(mg) Wie mehrere Medien berichten, sei derzeit in Léchelles im Kanton Freiburg ein grosser Einsatz der Polizei im Gange. Gegenüber dem «Blick» äussert ein Augenzeuge am Sonntagabend den Verdacht, dass in einer der Garagen Sprengstoff gefunden worden sei. Deswegen sei ein Wohnblock evakuiert worden. Die Freiburger Polizei bestätigt gegenüber dem Onlineportal den Einsatz, gibt aber keine Auskunft über die Gründe.