Basler setzen auf Zürcher Digitalisierungs-Know-How: Baloise Asset Management steigt bei Tolomeo Capital ein

Mit der strategischen Partnerschaft will sich die Baloise Asset Management fit für die Zukunft machen. Ziel ist es, in kürzester Zeit datenbasierte Investitionsstrategien entwickeln zu können.

Drucken
Teilen
Die Baloise Asset Management will verstärkt auf Digitalisierung setzen.

Die Baloise Asset Management will verstärkt auf Digitalisierung setzen.

Kenneth Nars

(wap) Die Tolomeo Capital AG ist bereits seit 2011 im Geschäft. Ihre Strategie ist die vollautomatisierter Vermögensverwaltung und die Entwicklung von datengetriebenen Anlagestrategien. Dieser Herausforderung will sich auch die Baloise Asset Management stellen und geht dafür eine strategische Partnerschaft mit Tolomeo ein, wie die Baloise Group am Montag mitteilte. Baloise Asset Management erhalte eine Minderheitsbeteiligung an Tolomeo Capital, ist der Mitteilung zu entnehmen. Wie hoch diese ist, wurde nicht kommuniziert.