Easyjet nimmt seinen Flugbetrieb
in Basel wieder auf

Easyjet startet und landet wieder auf dem EuroAirport Basel Mulhouse. Ab 1. Juli werden diverse Destinationen angeflogen. Das Angebot ab Basel soll laufend der Nachfrage angepasst werden.

Drucken
Teilen
Ein Easyjet-Flugzeug auf dem EuroAirport Basel Mulhouse.

Ein Easyjet-Flugzeug auf dem EuroAirport Basel Mulhouse.

Kenneth Nars / BLZ

(mg) Von Basel kann man bald wieder nach Berlin-Schönefeld, Barcelona, Faro, London-Gatwick, Nizza, Nantes, Bordeaux und Brindisi fliegen, wie Easyjet am Donnerstag mitteilte. Während der laufenden Saison und darüber hinaus plane die Fluggesellschaft schrittweise, weitere Ziele ab Basel aufzunehmen, insbesondere in den Mittelmeerraum. Das Angebot von Easyjet ab Basel werde laufend an die Nachfrage angepasst, «dies im Einklang mit den internationalen Empfehlungen», wie Easyjet schreibt.