Konjunktur
Weiterhin gute Aussichten für Schweizer Wirtschaft

Die Aussichten für die Schweizer Konjunktur bleiben bis zum Jahresende positiv. Dies zeigt das jüngste Konjunkturbarometer der KOF.

Drucken
Im Gastgewerbe zeigen die Indikatoren gemäss der KOF wieder nach oben. (Symbolbild)

Im Gastgewerbe zeigen die Indikatoren gemäss der KOF wieder nach oben. (Symbolbild)

Keystone

Das Konjunkturbarometer erreichte im Oktober 110.7 Zähler. Damit steht es um 0,3 Punkte niedriger als im September, wie die Konjunkturforschungsstelle (KOF) der ETH am Freitag mitteilt. Das Barometer stabilisiere sich somit wieder nach einem historisch hohen Niveau im Sommer. Allerdings liegt es weiterhin deutlich über dem langfristigen Mittel, so die Ökonomen der KOF.

Während sich die Indikatoren des Gastgewerbes deutlich verbessert hätten, verzeichneten die Indikatoren der Verarbeitenden Industrie, des Wirtschaftsbereichs übrige Dienstleistungen, der Auslandsnachfrage und der Finanz- und Versicherungsdienstleister Rückgänge. Insgesamt falle die Gesamtbeurteilung aber unverändert aus: Die Aussichten für die Schweizer Konjunktur bleiben bis zum Jahresende positiv, sofern die Eindämmung des Virus weiter voranschreitet, so die KOF. (dpo)