UBS wird mit neuer Plattform für Hypotheken digitaler

Die UBS lanciert eine neue Online-Plattform für Hypothekarkunden. Darauf sollen auch Drittinvestoren Finanzierungen anbieten können. Der Schritt ist Teil der neuen Digitalstrategie der Grossbank.

Drucken
Teilen
Die UBS bietet neu auch Hypothekarkunden Dienstleistungen in der digitalen Welt an.

Die UBS bietet neu auch Hypothekarkunden Dienstleistungen in der digitalen Welt an.

Keystone

(rwa) Das neue Gefäss trägt den Namen key4 und ist eine Weiterführung der bisherigen Kreditplattform UBS Atrium, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Es steht Interessenten auf Desktop, Smartphone oder Tablet zur Verfügung. Die UBS strebt mittelfristig ein Hypothekarvolumen von 5 bis 10 Milliarden Franken an.

Die neue Plattform bietet Kunden die Möglichkeit, bestehende Hypotheken online zu verlängern. Zudem ermöglicht sie auch Angebote von ausgewählten Schweizer Drittinvestitionen. Dazu zählen laut Mitteilung institutionelle Investoren wie etwa Pensionskassen, Anlagestiftungen oder Banken. Neben der Finanzierung bietet die Plattform auch zahlreiche weitere Dienstleistungen für Eigentümer.