Übernahme
Ruedi Rüssel und Miniprix übernehmen Schweizer BP-Tankstellen

Das Tankstellennetz und die Versorgungsstruktur der BP werden in der Schweiz von der Oel Pool AG und ihrer Tochtergesellschaft Moveri AG übernommen. Diese betreiben auch Miniprix und Ruedi Rüssel.

Drucken
Teilen
Zum Ruedi-Rüssel-Imperium gehören bald auch die Tankstellen von BP Schweiz.

Zum Ruedi-Rüssel-Imperium gehören bald auch die Tankstellen von BP Schweiz.

HO/Moveri AG

Das Unternehmen werde damit zum grössten Anbieter im Tankstellenbereich in der Schweiz, teilte die Moveri AG am Mittwoch mit. Die Übernahme der BP-Infrastruktur sei ein strategischer Schritt auf dem Weg in die Zukunft. Die neue Situation erlaube Synergien beim Einkauf der Produkte und bei der besseren Ausnutzungen der Tanklager, zitiert die Mitteilung CEO Ramon Werner. Die Marke BP bleibe auch nach der Übernahme bestehen, ebenso die Premiumtreibstoffe und die Convenience-Shops. Damit werden auch 30 Mitarbeitende der Schweizer BP Niederlassung übernommen. Die Transaktion muss noch von der Wettbewerbskommission genehmigt werden. (wap)

Aktuelle Nachrichten