Versicherungen

Zurich kauft US-Schaden- und Unfallversicherungsgeschäft von MetLife

Der Versicherer Zurich und seine Tochterfirma Farmers Group übernehmen das Schaden- und Unfallversicherungsgeschäft von MetLife in den USA für 3,94 Milliarden US-Dollar.

Drucken
Teilen
Zurich übernimmt via seine Tochtergesellschaft Farmers Group das US-Schaden- und Unfallversicherungsgeschäft von MetLife.

Zurich übernimmt via seine Tochtergesellschaft Farmers Group das US-Schaden- und Unfallversicherungsgeschäft von MetLife.

Keystone

(dpo) Das zu übernehmende Geschäft von MetLife umfasst 3,6 Milliarden Nettoprämien und 3500 Mitarbeitende, wie Zurich am Freitag mitteilt. Damit werde Zurichs Tochtergesellschaft Farmers voraussichtlich zum sechstgrössten Privatkundenversicherer in den USA. Der Kauf unterliege noch der Zustimmung der Aufsichtsbehörden und wird für das zweite Quartal 2021 erwartet, heisst es weiter.