Aymo Brunetti wird Verwaltungsrat von Mobiliar – Pascal Bruderer scheidet aus

Die Mobiliar beruft den Ökonomen Aymo Brunetti und Anja Wyden Guelpa neu in den Verwaltungsrat. Rudolf Stämpfli, Fritz Schiesser und Pascale Bruderer scheiden aus dem Gremium aus.

Drucken
Teilen
Der Ökonom Aymo Brunetti wurde neu in den Verwaltungsrat der Mobiliar gewählt.

Der Ökonom Aymo Brunetti wurde neu in den Verwaltungsrat der Mobiliar gewählt.

Keystone

(dpo) Das gab Mobiliar am Freitag bekannt. Aymo Brunetti ist ordentlicher Professor für Wirtschaftspolitik und Regionalökonomie am Departement Volkswirtschaftslehre der Universität Bern. Zudem ist er seit 2014 geschäftsführender Direktor des Volkswirtschaftlichen Instituts. Von 2003 bis 2012 war er Leiter der Direktion für Wirtschaftspolitik im Staatssekretariat für Wirtschaft Seco.

Anja Wyden Guelpa leitet die Beratungsfirma civicLab Gmbh, welche sie 2018 gründete. Des weiteren ist sie Dozentin für Innovation, Design Thinking und Kommunikation an der Universität Lausanne und an der Fachhochschule Genf.

Rudolf Stämpfli, Fritz Schiesser und Pascale Bruderer scheiden hingegen aus dem Verwaltungsrat des Versicherungskonzerns aus. Die ehemalige Nationalratspräsidentin wurde im April Verwaltungsrat des Medienunternehmens TX Group gewählt, welche den «Tagesanzeiger» herausgibt.