Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

1:1 gegen die Niederlande bei Voss-Tecklenburgs Abschied

Das Schweizer Fussball-Nationalteam der Frauen verpasst die letzte Möglichkeit, sich für die Weltmeisterschaft in Frankreich zu qualifizieren. Das Heimspiel gegen die Niederlande endet 1:1.
Martina Voss-Tecklenburg gibt ein letztes Mal Anweisungen an die Schweizer Spielerinnen. (Bild: KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

Martina Voss-Tecklenburg gibt ein letztes Mal Anweisungen an die Schweizer Spielerinnen. (Bild: KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

... und kommt zu Fall. (Bild: KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

... und kommt zu Fall. (Bild: KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

Ramona Bachmann zieht vorbei... (Bild: KEYSTONE/EPA KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

Ramona Bachmann zieht vorbei... (Bild: KEYSTONE/EPA KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

Luana Bühler beobachtet eine Spielszene. (Bild: KEYSTONE/EPA KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

Luana Bühler beobachtet eine Spielszene. (Bild: KEYSTONE/EPA KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

Der Abschied: Die Trainerin Martina Voss-Tecklenburg wird von den Funktionären und dem Publikum für ihre Verdienste mit Applaus bedacht. (Bild: KEYSTONE/EPA KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

Der Abschied: Die Trainerin Martina Voss-Tecklenburg wird von den Funktionären und dem Publikum für ihre Verdienste mit Applaus bedacht. (Bild: KEYSTONE/EPA KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.