Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Schweigemarsch der Autonomisten durch Moutier

5000 bis 10'000 Befürworter eines Kantonswechsels von Moutier zum Kanton Jura sind am Freitagabend schweigend mit Fackeln durch das Städtchen gezogen. Sie protestierten gegen die Ungültigerklärung der Gemeindeabstimmung für den Wechsel.
Hunderte gegen den Verbleib bei Bern: Kundgebung in Moutier vom Freitagabend. (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Hunderte gegen den Verbleib bei Bern: Kundgebung in Moutier vom Freitagabend. (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Mit Licht und zugeklebten Mündern gegen den Entscheid der Berner Regierungsstatthalterin: Kondgebungszug in Moutier. (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Mit Licht und zugeklebten Mündern gegen den Entscheid der Berner Regierungsstatthalterin: Kondgebungszug in Moutier. (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Demokratie verletzt: Valentin Zuber, Sprecher des Komitees «Moutier ville Jurassienne» mit zugeklebtem Mund an der Kundgebung in dem Städtchen. (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Demokratie verletzt: Valentin Zuber, Sprecher des Komitees «Moutier ville Jurassienne» mit zugeklebtem Mund an der Kundgebung in dem Städtchen. (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Schweigend durch Mputier: Der Kundgebungszug gegen die Ungültigerlkärung des Wechsels des Städtchens zum Kanton Jura. (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Schweigend durch Mputier: Der Kundgebungszug gegen die Ungültigerlkärung des Wechsels des Städtchens zum Kanton Jura. (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Fackelzug mit zugeklebten Mündern: Die Befürworter eines Wechsels von Moutier zum Kanton Jura sehen die Demokratie verletzt. (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Fackelzug mit zugeklebten Mündern: Die Befürworter eines Wechsels von Moutier zum Kanton Jura sehen die Demokratie verletzt. (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.