Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Irische Songwriterin ist Aushängeschild des Blue Balls Festivals

Die irische Songwriterin Ruth Anne ist das Aushängeschild des 27. Luzerner Blue Balls Festivals. Sie spielt in der Eröffnungsnacht vor der britischen Soul Queen Joss Stone im KKL. Es kommen auch Stars wie Ben Harper, Xavier Naidoo oder Keziah Jones nach Luzern.
Die irische Songwriterin Ruth Anne is das diesjährige Aushängeschild des Blue Balls Festival und ziert das Festivalplakat. (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)Die irische Songwriterin Ruth Anne is das diesjährige Aushängeschild des Blue Balls Festival und ziert das Festivalplakat. (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)
Die irische Songwriterin Ruth Anne gab am Donnerstag in Luzern einen Vorgeschmack auf ihren Auftritt am Blue Balls Festival 2019. (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)Die irische Songwriterin Ruth Anne gab am Donnerstag in Luzern einen Vorgeschmack auf ihren Auftritt am Blue Balls Festival 2019. (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)
2 Bilder

Irische Songwriterin ist Aushängeschild des Blue Balls Festivals

(sda)

Am Donnerstag machte Ruth Anne schon mal einen Abstecher in die Schweiz. Blue-Balls-Chef Urs Leierer hatte sie eingeladen, im Rahmen der Programmpräsentation des diesjährigen Festivals den Medienschaffenden eine Kostprobe ihres Könnens zu geben.

Sie sei zum ersten Mal in der Schweiz, sagte Ruth Anne im Hotel Schweizerhof und performte drei ihrer Songs, einen davon am Flügel. Leierer zeigte sich begeistert von ihrer Stimme - und die Sängerin sich von der Schönheit der Schweiz.

Qualität und Handwerk haben sich die Festivalverantwortlichen auch dieses Jahr beim Zusammenstellen des Programms auf die Fahne geschrieben. Es falle zwar aus dem Rahmen und aus der Zeit. Wer vom 19. bis am 27. Juli in Luzern auf der Bühne stehen werde, könne vielleicht nicht das meistgeklickte Video auf Youtube, weltweite Hitparadenerfolge oder ausverkaufte Stadien vorweisen. «Aber allesamt sind hervorragende Musiker.»

Tief berührende Stimme

So sei Samy Delux wohl nicht der Deutschrapper mit dem grössten Hype. Aber technisch und lyrisch zähle er zur allerersten Liga, schreiben die Veranstalter. Oder Cat Power sei vielleicht nicht jene Songwriterin, welche die ganz grossen Hallen fülle. Aber kaum eine Stimme vermöge so tief zu berühren wie ihre.

Das Programm sei komplett, sagte Leierer. 120 Events stehen an. Es sei immer eine grosse Herausforderung, Highlights ans Blue Balls zu bringen. Aber auch dieses Jahr ist dies den Verantwortlichen gelungen: Neben Joss Stone, die das Festival am 19. Juli im Luzerner Saal des KKL eröffnen wird, treten Stars wie Ben Harper, Xavier Naidoo, Keziah Jones, Katie Melua und Charlotte Gainsbourg auf.

Zahlreiche Musiker würden am Blue Balls Festival zum ersten Mal überhaupt in der Schweiz auftreten, sagte Leierer. Es gebe also viel zu entdecken. Einige Künstler aber standen schon oft am Blue Balls auf der Bühne.

Neben den Konzerten im KKL finden auch zahlreiche Acts vor dem KKL, in der KKL Seebar sowie auf der gegenüberliegenden Seeseite beim Pavillon am Quai und im Hotel Schweizerhof statt.

Das Festival umfasst nicht nur Konzerte. An den neun Tagen sind auch Talkshows, Video- sowie Filmvorführungen zu sehen, Street Art Künstler sorgen für Farbtupfer. Rund 100'000 Personen besuchen jeweils das Festival in Luzern.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.