Luzern verpflichtet jungen Nigerianer

Der FC Luzern verpflichtet für vier Jahre den 22-jährigen Nigerianer Blessing Eleke.

Drucken
Teilen
Die Fans des FC Luzern bekommen einen neuen Stürmer, den sie anfeuern können: Der Nigerianer Blessing Ekeke wechselt aus Israel nach Luzern (Bild: KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

Die Fans des FC Luzern bekommen einen neuen Stürmer, den sie anfeuern können: Der Nigerianer Blessing Ekeke wechselt aus Israel nach Luzern (Bild: KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

(sda)

Der gross gewachsene Stürmer kommt vom israelischen Erstdivisionär FC Ashdod und ergänzt die Luzerner Offensive um Tomi Juric, dessen Verbleib unklar ist.

Eleke spielt seit 2014 im Ausland. Vor seinem Gastspiel in Israel war er drei Jahre in Slowenien tätig.