Traktor rammt Linienbus in Pfaffnau LU - vier Personen verletzt

Ein Traktor mit angehängter Ballenpresse ist am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr ins Heck eines Busse geprallt, der an einer Bushaltestelle im luzernischen Pfaffnau anhielt. Der Traktorfahrer und drei Fahrgäste wurden leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Der Traktorfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsten und prallte ins Heck des stehenden Linienbusses in Pfaffnau. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Traktorfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsten und prallte ins Heck des stehenden Linienbusses in Pfaffnau. (Bild: Luzerner Polizei)

(sda)

Zwei der Verletzten mussten mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte. Die anderen zwei begaben sich selbständig in medizinische Pflege. Der Sachschaden beträgt 100'000 Franken.