Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Attentäter von Paris stammte aus Tschetschenien

Der Attentäter, der am Samstagabend im Stadtzentrum von Paris einen Passanten mit einem Messer getötet hat, stammte aus Tschetschenien. Die Eltern des 1997 geborenen Mannes seien in Gewahrsam.
Tatort des Messerangriffs in Paris. Inzwischen ist bekannt geworden, dass der Attentäter tschetschenischer Herkunft ist. (Bild: KEYSTONE/AP/THIBAULT CAMUS)

Tatort des Messerangriffs in Paris. Inzwischen ist bekannt geworden, dass der Attentäter tschetschenischer Herkunft ist. (Bild: KEYSTONE/AP/THIBAULT CAMUS)

(sda/afp/dpa/reu)

Seine Eltern würden derzeit von der französischen Polizei verhört. Dies verlautete am Sonntagmorgen aus Justizkreisen in der französischen Hauptstadt. Die Polizei hatte den Täter erschossen. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) beanspruchte die Tat für sich.

Der Täter hatte kurz vor 21.00 Uhr in einem Ausgehviertel nahe der Oper im Herzen von Paris zugeschlagen. Zum Zeitpunkt des Attentats waren dort viele Menschen auf der Strasse, die zu Zeugen des blutigen Geschehens wurden. Die Gegend ist wegen ihrer vielen Bars, Restaurants und Theater beliebt.

Der Angreifer stach auf mehrere Passanten ein. Ein 29-jähriger Mann wurde getötet. Vier weitere Personen wurden verletzt. Er habe bei seiner Tat "Allahu Akbar" (arabisch für: "Gott ist am grössten") gerufen, teilte die Staatsanwaltschaft unter Berufung auf die Aussagen mehrerer Zeugen mit. Bei dem getöteten Passanten handelt es sich nach Polizeiangaben um einen 31-jährigen Mann.

In Paris hatte es in den vergangenen Jahren wiederholt tödliche Terror-Angriffe gegeben, die vielfach islamistisch motiviert waren. Bei diesen Angriffen starben seit 2015 bereits mehr als 240 Personen. Die französischen Sicherheitskräfte befinden sich daher in erhöhter Alarmbereitschaft.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.