USA

Biden will Antony Blinken zum Aussenminister ernennen

Der designierte US-Präsident Joe Biden stellt sein Kabinett auf. Biden wolle Antony Blinken am Dienstag zum Aussenminister ernennen, teilte die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf Insider in der Nacht zum Montag mit.

Drucken
Teilen
Anthony Blinken (dritter von rechts sitzend) soll neuer Aussenminister der USA werden.

Anthony Blinken (dritter von rechts sitzend) soll neuer Aussenminister der USA werden.

KEYSTONE/EPA/PETE SOUZA / THE WHITE HOUSE / HANDOUT
(sda/reuters)

Ein Vertrauter Bidens sagte gegenüber Reuters, Blinken sei Bidens wahrscheinlichste Wahl für das Amt. Bidens Übergangsteam lehnte einen Kommentar ab und Blinken antwortete nicht auf eine Anfrage zur Stellungnahme.

Blinken beriet den Demokraten während seines Wahlkampfs gegen US-Präsident Donald Trump in aussenpolitischen Fragen. Von 2013 bis 2015 war er stellvertretender Nationaler Sicherheitsberater unter dem damaligen US-Präsidenten Barack Obama und von 2015 bis 2017 der Stellvertreter von Aussenminister John Kerry.