Austritt der Briten aus der EU um Mitternacht vollzogen

Der EU-Austritt Grossbritanniens ist seit Mitternacht Tatsache. Der britische Premierminister Boris Johnson kündigte eine «neue Ära der freundschaftlichen Zusammenarbeit» mit der Europäischen Union an.

Drucken
Teilen
Grossbritannien ist aus der EU ausgetreten. Der Sitz des britischen Premierministers Boris Johnson in der Downing Street 10 in London erleuchtet in den britischen Nationalfarben.
Die Briten feiern den Austritt aus der Europäischen Union.
Nigel Farage, der die Brexit-Partei leitet und stets für den Austritt gekämpft hat, freut sich, dass der Schritt nun vollzogen worden ist.