Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Bündnis zwischen rechtem AfD-"Flügel» und Fraktionschefin Weidel

Der AfD-Rechtsaussengruppierung «Flügel» unter Führung von Björn Höcke ist es einem Bericht zufolge gelungen, ein Bündnis mit Bundestags-Fraktionschefin Alice Weidel zu schliessen. Die Befriedung der Partei ist für die AfD prioritär.
Björn Höckes Rechtsaussengruppierung «Flügel» ist es offenbar gelungen, das innerparteiliche Kriegsbeil in der AfD mit Bundestags-Fraktionschefin Alice Weidel zu begraben. (Bild: KEYSTONE/EPA/CLEMENS BILAN)

Björn Höckes Rechtsaussengruppierung «Flügel» ist es offenbar gelungen, das innerparteiliche Kriegsbeil in der AfD mit Bundestags-Fraktionschefin Alice Weidel zu begraben. (Bild: KEYSTONE/EPA/CLEMENS BILAN)

Alice Weidel, Chefin der AfD-Bundestagsfraktion, ist mit ihrem parteiinternen Kontrahenten Björn Höcke übereingekommen, dass man sich öffentlich nicht mehr angreifen will. (Bild: KEYSTONE/EPA/FILIP SINGER)

Alice Weidel, Chefin der AfD-Bundestagsfraktion, ist mit ihrem parteiinternen Kontrahenten Björn Höcke übereingekommen, dass man sich öffentlich nicht mehr angreifen will. (Bild: KEYSTONE/EPA/FILIP SINGER)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.