Dutzende Verletzte bei Landung von russischem Flugzeug in Maisfeld

Ein russisches Passagierflugzeug mit mehr als 230 Menschen an Bord ist nach einer Kollision mit Vögeln bei Moskau in einem Maisfeld gelandet. Dabei sind mindestens 74 Menschen verletzt worden.

Drucken
Teilen
Ein russisches Passagierflugzeug mit mehr als 230 Menschen an Bord ist nach einer Kollision mit Vögeln in der Nähe von Moskau in einem Maisfeld gelandet. (Bild: KEYSTONE/EPA/SERGEI ILNITSKY)
Das im Maisfeld bei Moskau liegende Passagierflugzeug. (Bild: KEYSTONE/EPA RUSSIAN INVESTIGATIVE COMMITTEE HANDOUT)
Rettungsfahrzeuge und Helikopter in der Nähe des Maisfeldes, in dem der verunglückte Airbus der Ural Airlines liegt. (Bild: KEYSTONE/EPA/SERGEI ILNITSKY)