Ein Todesopfer nach schwerem Verkehrsunfall

Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Samstagnachmittag in Bad Zurzach AG ein Todesopfer gefordert. Eine Fussgängerin wurde überfahren und eine weitere schwer verletzt, wie die Kantonspolizei Aargau am Samstagabend mitteilte.

Drucken
Teilen
Ein Lieferwagen geriet in Bad Zurzach auf das Trottoir und tötete eine Fussgängerin (Kantonspolizei AG).
Rund fünfzig Rettungskräfte waren im Einsatz (Kantonspolizei AG)