Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein Todesopfer nach schwerem Verkehrsunfall

Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Samstagnachmittag in Bad Zurzach AG ein Todesopfer gefordert. Eine Fussgängerin wurde überfahren und eine weitere schwer verletzt, wie die Kantonspolizei Aargau am Samstagabend mitteilte.
Ein Lieferwagen geriet in Bad Zurzach auf das Trottoir und tötete eine Fussgängerin (Kantonspolizei AG).

Ein Lieferwagen geriet in Bad Zurzach auf das Trottoir und tötete eine Fussgängerin (Kantonspolizei AG).

Rund fünfzig Rettungskräfte waren im Einsatz (Kantonspolizei AG)

Rund fünfzig Rettungskräfte waren im Einsatz (Kantonspolizei AG)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.