«Eine Katastrophe»: Venedig von Rekord-Hochwasser heimgesucht

Venedig ist von einem Rekord-Hochwasser heimgesucht worden. Bürgermeister Luigi Brugnaro sprach von einer «Katastrophe» und mobilisierte am späten Dienstagabend alle Einsatzkräfte.

Drucken
Teilen
Mitarbeiter von Einkaufsgeschäften am berühmten Markusplatz in Venedig standen knöcheltief im Wasser. (Bild: KEYSTONE/AP SUB/ANDREA MEROLA)
«Unauslöschliche Spuren»: Venedigs Bürgermeister Luigi Brugnaro in der überfluteten Stadt. (Bild: KEYSTONE/EPA ANSA/ANDREA MEROLA)