Erneute Eskalation bei Demonstration in Hongkong

In Hongkong ist es erneut zu Zusammenstössen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Die Beamten setzten am Samstag Tränengas, Schlagstöcke, Gummigeschosse und Pfefferspray ein.

Drucken
Teilen
Tränengasnebel zwischen Polizei und Demonstrierenden in Hongkong. (Bild: KEYSTONE/EPA/JEROME FAVRE)
Schirme im Tränengasnebel: in Hongkong sind die Proteste am Samstag erneut eskaliert. (Bild: KEYSTONE/AP/BOBBY YIP)
Die Konfrontation zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften in Hongkong eskalierte am Samstag erneut. (Bild: KEYSTONE/AP HK01/ERIC TSANG)
Die Polizei hat Tränengas gegen die Demonstranten in Hongkong eingesetzt. (Bild: KEYSTONE/EPA/JEROME FAVRE)
Demonstrierende in Hongkong schützen sich mit Regenschirmen. (Bild: KEYSTONE/EPA/JEROME FAVRE)