Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Erster Mensch durchquert alleine und ohne Hilfsmittel die Antarktis

Als erster Mensch hat der US-Abenteurer Colin O'Brady die Antarktis alleine und ohne Hilfsmittel durchquert. Der 33-Jährige brauchte auf Langlaufskiern 54 Tage für die 1482 Kilometer lange Strecke.
Die letzten 125 Kilometer der Antarktis-Durchquerung legte Colin an einem Stück in 32 Stunden zurück. (Bild: KEYSTONE/AP Colin O'Brady)

Die letzten 125 Kilometer der Antarktis-Durchquerung legte Colin an einem Stück in 32 Stunden zurück. (Bild: KEYSTONE/AP Colin O'Brady)

Den Proviant für die 54-tägige Reise zog der Abenteurer auf einem Schlitten hinter sich her. (Bild: KEYSTONE/AP Colin O'Brady)

Den Proviant für die 54-tägige Reise zog der Abenteurer auf einem Schlitten hinter sich her. (Bild: KEYSTONE/AP Colin O'Brady)

Colin O'Brady durchquerte als erster Mensch alleine und ohne Hilfsmittel die Antarktis. (Bild: KEYSTONE/AP Colin O'Brady)

Colin O'Brady durchquerte als erster Mensch alleine und ohne Hilfsmittel die Antarktis. (Bild: KEYSTONE/AP Colin O'Brady)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.