Fast 100 Tote bei Anschlag mit Sprengstofflaster in Mogadischu

Bei einem der verheerendsten Sprengstoffanschläge der vergangenen Monate sind am Samstag in Somalias Hauptstadt Mogadischu knapp 100 Menschen getötet und Dutzende andere verletzt worden.

Drucken
Teilen
Ein Verletzter wird nach dem Anschlag in Mogadischu auf einer Bahre ins Medina Spital gebracht.
Menschen versuchen Waren aus Läden zu retten, die durch den verheerenden Sprengstoffanschlag zerstört wurden.
Ein Bild der Verwüstung in Mogadischu: Ein mit Sprengstoff beladener Lastwagen war an einem Kontrollpunkt in einem belebten Stadtviertel während des morgendlichen Berufsverkehrs in die Luft geflogen.