Fast eine halbe Tonne Crystal Meth in Neuseeland beschlagnahmt

Es ist der bislang grösste Fund der Droge Crystal Meth in Neuseeland: Der Zoll im Hafen von Auckland hat fast eine halbe Tonne des Rauschmittels entdeckt - versteckt in einer Lieferung von Elektromotoren.

Drucken
Teilen
Verpackt in kleine Tüten wurden 469 Kilo Crystal Meth in einem Container mit Elektromotoren nach Neuseeland eingeführt - nach der Entdeckung durch den Zoll und mehreren Hausdurchsuchungen wurden zwei Kanadier und ein Neuseeländer festgenommen. (Bild: KEYSTONE/AP NZ CUSTOMS)
In Elektromotoren, die aus Thailand eingeführt wurden, entdeckte der neuseeländische Zoll fast eine halbe Tonne Crystal Meth - genug um den «nationalen Konsum» für rund sechs Monate zu decken. (Bild: KEYSTONE/AP NZ CUSTOMS)
In einem Container mit Elektromotoren hat der neuseeländische Zoll 469 Kilo Cristal Meth entdeckt. Es ist der bislang grösste Fund dieser Droge. (Bild: KEYSTONE/AP NZ CUSTOMS)