Festnahme nach Angriff in Manchester - Ermittlungen laufen weiter

Nach dem Messerangriff mit drei Verletzten in Manchester hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Es werde zudem geprüft, ob der 25-Jährige psychische Probleme habe, teilte die britische Polizei am Dienstagabend mit.

Drucken
Teilen
Grosses Polizeiaufgebot am Victoria-Bahnhof in Manchester. (Bild: KEYSTONE/EPA/NIGEL RODDIS)
Der im Zusammenhang mit einer Messerattacke über Silvester festgenommene Mann soll psychische Probleme haben. (Bild: KEYSTONE/AP PA/SAM CLACK)
Der Victoria-Bahnhof in Manchester wurde an Silvester wegen einer Messer-Attacke vorübergehend geschlossen. (Bild: KEYSTONE/AP PA/PAT HURST)