Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

«Gelbwesten» sagen Gespräch mit Macrons Regierung ab

Nach den schweren Krawallen in Paris gibt es vorerst keine Gespräche zwischen «Gelbwesten» und der Regierung: Vertreter der Protestbewegung sagten ein für Dienstag geplantes Treffen mit Premierminister Edouard Philippe kurzfristig ab.
«Gelbwesten» in der Nähe von Biarritz im Südwesten Frankreichs. (Bild: KEYSTONE/AP/BOB EDME)

«Gelbwesten» in der Nähe von Biarritz im Südwesten Frankreichs. (Bild: KEYSTONE/AP/BOB EDME)

Krankenpfleger protestieren vor der Nationalversammlung in Paris. (Bild: KEYSTONE/AP/MICHEL EULER)

Krankenpfleger protestieren vor der Nationalversammlung in Paris. (Bild: KEYSTONE/AP/MICHEL EULER)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.