Hollands berüchtigtster Verbrecher muss lebenslang hinter Gitter

Der berüchtigtste Verbrecher der Niederlande, der Heineken-Entführer Willem Holleeder, ist zu einer lebenslangen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Das Gericht sprach ihn fünf Auftragsmorden schuldig. Holleeders Verteidiger legten Berufung ein.

Drucken
Teilen
Das Strafgericht in Amsterdam hat den Heineken-Entführer Willem Holleeder am Donnerstag wegen fünf Auftragsmorden zu einer lebenslangen Gefängnisstrafe verurteilt. (Bild: KEYSTONE/EPA ANP/REMKO DE WAAL)
Willem Holleeder (Aufnahme von 2014) wurde am Donnerstag in Amsterdam wegen fünf Auftragsmorden zu einer lebenslänglichen Gefängnisstrafe verurteilt. (Bild: KEYSTONE/EPA ANP/ROBIN VAN LONKHUIJSEN)