Japans neuer Kaiser zeigt sich erstmals seinem Volk

Japans neuer Kaiser Naruhito (59) hat sich erstmals seit der Inthronisierung seinem Volk gezeigt. Er hoffe auf Frieden in der Welt, sagte der Monarch am Samstag vom verglasten Balkon seines Palastes herunter zu Tausenden von Menschen.

Drucken
Teilen
Begeisterung für den neuen Kaiser: Die Menge schwenkt Fähnchen und jubelt. (Bild: KEYSTONE/EPA/KIMIMASA MAYAMA)
Polizeikordon vor den Gratulanten: Beamte halten die Menge in Schach. (Bild: KEYSTONE/EPA/KIMIMASA MAYAMA)
Winken vom Palastbalkon: Japans Kaiser Naruhito und Kaiserin Masako begrüssen Gratulanten beim ersten öffentlichen Auftritt im Amt. (Bild: KEYSTONE/EPA/FRANCK ROBICHON)
Auf dem Weg in den kaiserlichen Palast: Polizisten marschieren vor Gratulanten mit Fahnen. (Bild: KEYSTONE/EPA/FRANCK ROBICHON)
Durch ein Riesentor in den Palast: Die Menge beim Eintritt. (Bild: KEYSTONE/EPA/FRANCK ROBICHON)
Alle wollen ihn sehen: Riesenandrang vor dem ersten öffentlichen Auftritt des neuen japanischen Kaisers Naruhito. (Bild: KEYSTONE/AP/EUGENE HOSHIKO)