Macron fordert vor dem Bundestag mehr europäische Souveränität

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat Deutschland zu einer Kraftanstrengung aufgerufen, um Europa in Zeiten eines neuen Nationalismus krisenfester zu machen. Im Bundestag in Berlin hielt er am Sonntag eine flammende Rede.

Drucken
Teilen
Der französische Präsident Macron spricht zum ersten Mal im Deutschen Bundestag in Berlin. (Bild: KEYSTONE/AP/MICHAEL SOHN)
Macron (Mitte) auf dem Weg zur Neuen Wache, der zentralen Gedenkstätte in Deutschland für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Dort legte er unter anderem mit Bundeskanzlerin Merkel (l.) und Bundestagsvizepräsidentin Roth (Grüne, 2. von links) Kränze nieder. (Bild: KEYSTONE/EPA/OMER MESSINGER)