Medien: No-Deal-Gegner bereiten sich auf Klage gegen Johnson vor

Die Gegner eines britischen EU-Austritts ohne Abkommen bereiten sich laut Medienberichten auf eine gerichtliche Auseinandersetzung mit der Regierung vor. Das berichteten unter anderen die TV-Sender BBC und Sky News unter Berufung auf Parlamentskreise.

Drucken
Teilen
Der ehemalige Generalstaatsanwalt Dominic Grieve sagte der BBC, wenn sich Johnson nicht an das Gesetz halte, könne er vor Gericht verklagt werden. (Bild: KEYSTONE/EPA/WILL OLIVER)
Nicholas Soames, der von Boris Johnson aus der Tory-Fraktion geworfene Enkel des legendären britischen Kriegspremiers Winston Churchill rechnete in einem Interview mit dem Regierungschef ab. (Bild: KEYSTONE/EPA/NEIL HALL)