Papst Franziskus trifft Politiker und Kirchenvertreter in Mosambik

Zum ersten Mal in seinem Pontifikat besucht Papst Franziskus Mosambik im Südosten Afrikas. Nach seiner Ankunft am Mittwochabend trifft er am Donnerstag Politiker, Kirchenvertreter und Jugendliche.

Drucken
Teilen
auf der ersten Etappe seiner Afrika-Reise ist Papst Franziskus in Maputo angekommen. Er wurde von Mosambiks Präsident Filipe Nyusi (l) feierlich empfangen. (Bild: KEYSTONE/EPA ANSA/LUCA ZENNARO)
Mozambiks Katholiken begrüssen Papst Franziskus. Ein Drittel der Bevölkerung Mosambiks ist katholisch. (Foto: Antonio Silva/EPA) (Bild: KEYSTONE/EPA LUSA/ANTONIO SILVA)