Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Pompeo ruft Deutschland zum gemeinsamen Kampf für Freiheit auf

Die Regierungen der USA und Deutschlands haben trotz aller politischen Differenzen ihre Partnerschaft betont und den Willen zur gemeinsamen internationalen Krisenbewältigung bekräftigt.
US-Aussenminister Pompeo hält sich anlässlich des 30. Jahrestags des Mauerfalls zu einem Besuch in Deutschland auf. (Bild: KEYSTONE/EPA/FILIP SINGER)

US-Aussenminister Pompeo hält sich anlässlich des 30. Jahrestags des Mauerfalls zu einem Besuch in Deutschland auf. (Bild: KEYSTONE/EPA/FILIP SINGER)

Am zweiten Tag seines Deutschland-Besuchs wurde US-Aussenminister Pompeo von Kanzlerin Merkel empfangen. Sie versicherte Pompeo, Deutschland wolle eine aktive Rolle spielen bei der Lösung der Konflikte in Afghanistan, Syrien, Libyen und in der Ukraine. (Bild: KEYSTONE/EPA DDP POOL/ANDREAS GORA / POOL)

Am zweiten Tag seines Deutschland-Besuchs wurde US-Aussenminister Pompeo von Kanzlerin Merkel empfangen. Sie versicherte Pompeo, Deutschland wolle eine aktive Rolle spielen bei der Lösung der Konflikte in Afghanistan, Syrien, Libyen und in der Ukraine. (Bild: KEYSTONE/EPA DDP POOL/ANDREAS GORA / POOL)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.