Schweiz und Österreich wollen in Klimapolitik «vorangehen»

Österreich und die Schweiz sollen in der Klimapolitik voranschreiten. Diese Ansicht vertraten Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga und der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Donnerstag bei ihrem Treffen in Wien.

Drucken
Teilen
Vor den Medien betonten Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga (l.) und Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Dringlichkeit des Klimaschutzes.
Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga trifft den österreichischen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen.