Schweres Erdbeben erschüttert Karibikinsel Puerto Rico

Ein Erdbeben hat erneut die immer wieder von schweren Erdstössen getroffene Karibikinsel Puerto Rico erschüttert. Die Stärke des Bebens am Samstag betrug nach Angaben der puerto-ricanischen Erdbebenbehörde 5,4.

Drucken
Teilen
Historische Bausubstand hielt dem Erdbeben auf Puerto Rico nicht Stand.
Ein Polizist untersucht Erdbebentrümmer in Ponce auf der Karibikinsel Puerto Rico.
Unübersehbare Schäden nach dem erneuten Erdbeben auf der Karibikinsel Puerto Rico.