Zwei Tote bei mutmasslichem Terrorangriff in Melbourne

Bei einem mutmasslichen Terrorangriff im Zentrum der australischen Stadt Melbourne sind am Freitag zwei Menschen getötet worden, unter ihnen der Angreifer. Der Mann griff Passanten mit einem Messer an, bevor er von Beamten niedergeschossen wurde.

Drucken
Teilen
Zahlreiche Rettungskräfte am Tatort in Melbourne. (Bild: Keystone/EPA AAP/JAMES ROSS)
Polizeisprecher David Clayton gibt am Tatort Erklärungen ab. (Bild: Keystone/EPA AAP/JAMES ROSS)
Die beliebte Burke Street in Melbourne wurde nach dem Angriff weiträumig abgeriegelt. (Bild: Keystone/AAP/JAMES ROSS)
Ein Sceenshot eines Handyvideos zeigt den Angriff auf einen Polizisten. (Bild: Keystone/EPA AAP/STR)