Boris Johnson bei Parteitagsauftritt von Anhängern gefeiert

Der ehemalige britische Aussenminister Boris Johnson ist am Dienstag mit grossem Beifall von seinen Anhängern beim Parteitag der Konservativen in Birmingham gefeiert worden.

Drucken
Teilen
Er ist der Star am Parteitag der Konservativen in Birmingham: Boris Johnson. (Bild: KEYSTONE/AP/RUI VIEIRA)

Er ist der Star am Parteitag der Konservativen in Birmingham: Boris Johnson. (Bild: KEYSTONE/AP/RUI VIEIRA)

(sda/dpa)

In einer Rede vor etwa 1000 Menschen rief Johnson zu mehr Selbstbewusstsein bei den Brexit-Verhandlungen auf. Die Tory-Partei dürfe nicht zulassen, dass das Land unter Kontrolle von aussen gerate, sagte er.

Johnson hatte bereits zum Auftakt des Parteitages am Sonntag die Brexit-Pläne von Premierministerin Theresa May heftig kritisiert. In einem Gastbeitrag in der «Sunday Times» bezeichnete er die Vorschläge der Premierministerin als Ergebnis «geistiger Verwirrung» und «lächerlich». Johnson und andere Brexit-Hardliner fordern einen klaren Bruch mit Brüssel.

Johnson nutzte seine Rede auch für einen Angriff auf die Labour-Opposition und warnte eindringlich vor einer möglichen Regierung unter Labour-Chef Jeremy Corbyn.

May fordert vor Johnson-Rede Rückhalt für ihren Brexit-Kurs

Vor dem Auftritt ihres Rivalen Boris Johnson auf dem Parteitag der Konservativen hat die britische Regierungschefin Theresa May ihre Position zum Brexit bekräftigt. Man arbeite an einem guten Abkommen zum EU-Austritt Grossbritanniens, sagte sie.