Kleinflugzeug bei deutscher Grenzstadt Rheinfelden abgestürzt

Ein Kleinflugzeug ist in der Nähe der deutschen Stadt Rheinfelden an der Grenze zum Kanton Aargau am Mittwochnachmittag abgestürzt. Das teilte die deutsche Polizei mit. Angaben zu Verletzten liegen zunächst nicht vor.

Drucken
Teilen
In der Nähe von Rheinfelden ist am Mittwoch ein Kleinflugzeug abgestürzt. Im Bild die alte Rheinbrücke auf der Grenze zwischen der Schweiz und Deutschland. (Bild: Gaetan Bally/Keystone)

In der Nähe von Rheinfelden ist am Mittwoch ein Kleinflugzeug abgestürzt. Im Bild die alte Rheinbrücke auf der Grenze zwischen der Schweiz und Deutschland. (Bild: Gaetan Bally/Keystone)

Das Kleinflugzeug stürzte in der Nähe der Autobahn A861 ab. Ein Fahrstreifen der Autobahn ist für Einsatzfahrzeuge gesperrt. Weitere Angaben machte die Polizei zunächst nicht.

Die Polizei geht davon aus, dass das Flugzeug vom Flugplatz Herten-Rheinfelden unmittelbar an der Schweizer Grenze kam. Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) in Braunschweig sollten nach Polizeiangaben das Unglück untersuchen.

Update folgt

sda/dvm