Kleinflugzeug landet auf Stadtautobahn in Chicago

Bei einsetzendem Feierabendverkehr hat ein Pilot am Freitag eine spektakuläre Notlandung mit einem Kleinflugzeug auf einer Stadtautobahn in Chicago hingelegt. Der Pilot hatte zuvor einen Motorschaden gemeldet, den Weg zum Midway-Flughafen aber nicht mehr geschafft.

Drucken
Teilen
Der Flieger mit Motorschaden wurde nach der erfolgreichen Notlandung auf dem Grünstreifen neben der stark befahrenen Autobahn abgestellt. (Bild: KEYSTONE/AP Chicago Tribune/TERRENCE ANTONIO JAMES)

Der Flieger mit Motorschaden wurde nach der erfolgreichen Notlandung auf dem Grünstreifen neben der stark befahrenen Autobahn abgestellt. (Bild: KEYSTONE/AP Chicago Tribune/TERRENCE ANTONIO JAMES)

(sda/dpa)

Unmittelbar vor dem Aufsetzen unterflog die Maschine vom Typ Ercoupe 415 nach Medienberichten noch eine Autobahnbrücke. Die beiden Männer in der Maschine sowie die überraschten Autofahrer kamen mit dem Schrecken davon.