Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Mannschaftsbus von Olympique Lyon von Unbekannten attackiert

Der Mannschaftsbus des französischen Fussball-Clubs Olympique Lyon ist vor dem Auswärtsspiel bei Olympique Marseille von Unbekannten angegriffen worden. Mehrere Scheiben wurden bei der Attacke beschädigt, wie der Champions-League-Teilnehmer mitteilte.
Die Spieler von Olympique Lyon blieben bei der Attacke auf den Mannschaftsbus unverletzt. (Bild: KEYSTONE/EPA/GUILLAUME HORCAJUELO)

Die Spieler von Olympique Lyon blieben bei der Attacke auf den Mannschaftsbus unverletzt. (Bild: KEYSTONE/EPA/GUILLAUME HORCAJUELO)

(sda/dpa)

Die Mannschaft um Trainer Rudi Garcia sei zwar unverletzt geblieben, ihre Sicherheit habe jedoch während der Anreise nicht komplett gewährleistet werden können. Zuvor soll es nach Club-Angaben bereits in den sozialen Netzwerken Drohungen gegen das Team gegeben haben.

Die Partie in Marseille verlor Lyon mit 1:2 (0:2) und liegt damit nur auf dem 14. Tabellenplatz der Ligue 1.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.