Nach Corona-Erkrankung: Premier Boris Johnson fühlt sich fit

Der im Frühjahr schwer an Covid-19 erkrankte britische Premierminister Boris Johnson spürt nach eigenen Angaben keine Spätfolgen der Krankheit. «Ich bin fitter als mehrere Metzgerhunde», sagte Johnson am Sonntag in London in einem BBC-Interview. Die Formulierung «as fit as a butcher's dog» heisst wörtlich übersetzt «so fit wie ein Metzgerhund», kommt sinngemäss aber der deutschen Formulierung «fit wie ein Turnschuh» am nächsten. Gerüchte, er wirke nach seiner Corona-Infektion noch immer nicht ganz erholt, bezeichnete der Premier als «Unsinn». Dem erkrankten US-Präsidenten Donald Trump wünschte Johnson erneut eine schnelle Genesung. Er selbst hatte im Frühjahr zeitweise auf der Intensivstation behandelt werden müssen.

Drucken
Teilen
Boris Johnson, Premierminister von Grossbritannien, trägt während seines Besuchs auf der Baustelle der Recycling-Firma «Conway Heathrow Asphalt Recycling Plant», einen Helm. Foto: Alberto Pezzali/AP Pool/dpa

Boris Johnson, Premierminister von Grossbritannien, trägt während seines Besuchs auf der Baustelle der Recycling-Firma «Conway Heathrow Asphalt Recycling Plant», einen Helm. Foto: Alberto Pezzali/AP Pool/dpa

Keystone/AP Pool/Alberto Pezzali

n/a