Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Niederländisches Königspaar zu Staatsbesuch in Irland eingetroffen

König Willem-Alexander (52) und Königin Máxima (48) der Niederlande sind am Mittwoch zu einem dreitägigen Staatsbesuch in Irland eingetroffen. Sie wurden von Irlands Präsident Michael D. Higgins (78) und dessen Frau Sabina (75) in Empfang genommen.
Empfang unterm Regenschirm: Irlands Präsident Michael Higgins (dritter von links) und seine Frau Sabina Coyne begrüssen das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima in Dublin. (Bild: KEYSTONE/AP PA/BRIAN LAWLESS)

Empfang unterm Regenschirm: Irlands Präsident Michael Higgins (dritter von links) und seine Frau Sabina Coyne begrüssen das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima in Dublin. (Bild: KEYSTONE/AP PA/BRIAN LAWLESS)

(sda/dpa)

Nicht mitgespielt hatte das Wetter: Zur Begrüssung im Hof des Präsidentenpalasts Áras an Uachtaráin in Dublin mussten Soldaten der Ehrengarde die beiden Paare mit Schirmen vor dem Regen schützen, wie auf Bildern zu sehen war, die das irische Präsidialamt twitterte.

Es ist der erste Besuch der niederländischen Royals seit die inzwischen 81 Jahre alte Mutter Willem-Alexanders, Königin Beatrix, 1990 in Dublin zu Gast war. Willem-Alexander und Máxima pflanzten im Garten des Präsidentenpalasts einen Baum.

Für den Abend war ein Staatsbankett zu Ehren der niederländischen Gäste vorgesehen. Begleitet werden die beiden von einer grossen Delegation aus Regierungs- und Wirtschaftsvertretern.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.