Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zehntausende Menschen demonstrieren vor Präsidentenwahl in Georgien

Wenige Tage vor der Stichwahl um das Präsidentenamt in Georgien haben Zehntausende Menschen gegen eine mögliche Rückkehr der Partei des früheren Präsidenten Michail Saakaschwili an die Macht demonstriert.
Die Organisatoren sprachen am Sonntag von mehr als 90'000 Teilnehmern bei der Protestveranstaltung in der Hauptstadt Tiflis. (Bild: Keystone/AP/SHAKH AIVAZOV)

Die Organisatoren sprachen am Sonntag von mehr als 90'000 Teilnehmern bei der Protestveranstaltung in der Hauptstadt Tiflis. (Bild: Keystone/AP/SHAKH AIVAZOV)

(sda/dpa)

Die Organisatoren sprachen am Sonntag von mehr als 90'000 Teilnehmern bei der Protestveranstaltung in der Hauptstadt Tiflis. Sie wandten sich damit gegen den Kandidaten Grigol Waschadse.

Der frühere Aussenminister der Ex-Sowjetrepublik am Schwarzen Meer und Oppositionspolitiker hatte im Wahlkampf angekündigt, im Falle eines Wahlsieges Saakaschwili zu begnadigen. Der Ex-Präsident war wegen Amtsmissbrauchs zu sechs Jahren Haft verurteilt worden und lebt nun in den Niederlanden.

Waschadse ist der schärfste Konkurrent der früheren französischen Botschafterin Salome Surabischwili. Die Stichwahl am kommenden Mittwoch wird mit Spannung erwartet.

Zu der Demonstration hatte die Oppositionspartei Allianz der Patrioten Georgiens aufgerufen. Dessen Generalsekretärin Irma Inaschwili mahnte laut georgischen Fernsehberichten, Georgien dürfe nicht «in eine Ära der Konfiszierung von Eigentum und Folter» zurückkehren. Sie rief zur Wahl von Surabischwili auf.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.